Paartherapie Berlin
coaching & beratung berlin - Holger Kuntze

Über mich – Holger Kuntze

Geboren 1967, zwei Kinder (Jahrgang 1994 und 1999)
Studium der Geistes- und Sozialwissenschaften in Berlin und New Orleans/USA.

Nach dem Studium mehr als zehn Jahre verantwortliche Tätigkeiten in der Politikberatung und der freien Wirtschaft primär in der Projektentwicklung, Strategieplanung und unternehmerischen Zukunftsplanung. Zuletzt als verlegerischer Geschäftsführer in einem internationalen Medienkonzern.

Aus- und Fortbildungen zum Psychotherapeuten nach dem Heilpraktikergesetz, zertifizierter Coach für Professional Development und Life-Coach, Niederlassung mit einer Praxis für Psychotherapie. Seit 2001 arbeite ich als Coach, Berater und Paartherapeut. Ich nehme regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teil und bin Mitglied des Europäischen Verbandes der Kurzzeittherapeuten EBTA (European Brief Therapy Association) und des Verbandes für Kontextuale Verhaltenstherapie ACBS (Association for Contextual Behavioral Science).

Die Methodik meiner Coachings und meiner therapeutischen Praxis ist geprägt durch die Arbeiten von Carl Rogers, Milton Erickson, Steve de Shazer und Stephen C. Hayes, mein Denken und Handeln von den großen Philosophen der Lebenskunst, der analytischen Sprachphilosophie und den Erkenntnissen der aktuellen Hirn- und Bewusstseinsforschung. Als Paartherapeut und Paarberater beziehe ich mich auf die Ansätze und Methoden von Jürg Willi, Ulrich Clement, David Schnarch und Michael Mary.

Ich stehe für einen humanistischen, klientenzentrierten, non-direktiven, systemischen, lösungsfokussierten, ressourcen- und bindungsorientierten Ansatz im Coaching, der Beratung und der Paartherapie. Entsprechend arbeite ich mit den besten Methoden unterschiedlichster Schulen, die ich individuell an die jeweiligen Herausforderungen meiner Klienten anpasse.